Gnesiolutheraner

Als Gnesiolutheraner bezeichnet man eine Gruppe von Theologen, die sich aus internen protestantischen Lehrstreitigkeiten herausgebildet hat. Im 17. Jahrhundert erhielten die Gnesiolutheraner, die sich selbst als Lutheraner bezeichneten, ihrem Namen das griechische Adjektiv γνήσιος = gnesios = echt vorangestellt. 1548 wurde zwischen dem Kais...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Gnesiolutheraner

Gnesiolutheraner

Gnesiolutheraner , seit dem 17. Jahrhundert übliche Bezeichnung für eine auf M. Flacius zurückgehende theologische Gruppierung innerhalb des frühen Luthertums, die in den innerreformatorischen dogmatischen Auseinandersetzungen nach Luthers Tod gegenüber den von ihr polemisch als Kryptocalvinisten be...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.