Gesundheitsamt

Das Gesundheitsamt ist als vor Ort tätige Behörde Teil des öffentlichen Gesundheitsdienstes. Man unterscheidet staatliche (gibt es z. B. in Baden-Württemberg und Bayern eingegliedert in die Landratsämter) und kommunale Gesundheitsämter oder Gesundheitsbehörden. In Deutschland wurden seit 2001 zahlreiche kommunale Gesundheitsämter umbenannt...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Gesundheitsamt

Gesundheitsamt

public health departmentGesundheitsämter sind kommunale oder staatliche Behörden, die unter der Leitung eines Amtsarztes Aufgaben des öffentlichen Gesundheitsdienstes erfüllen. Hierzu zählen insbesondere Gesundheitshygiene und Gesundheitsschutz,Gesundheitsförderung, -vorsorge und ...
Gefunden auf http://www.aok-bv.de/lexikon/g/index_00357.html

Gesundheitsamt

  1. Ge¦sund¦heits¦amt [n. 4 .; in Stadt- und Landkreisen] staatliche Einrichtung mit der Aufgabe, die Gesundheit der Bevölkerung zu fördern und zu erhalten
  2. Gesundheitswesen .Externe LinksGesundheitsamt Garmisch-Partenkirchen http://www.gesundheitsamt.de/gap/index.htm Das Amt informiert über seine Aufgaben in Gesundheitsförderung, Infe...
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Gesundheitsamt

    Behörde, die die Überwachung der Bevölkerungsgesundheit zur Aufgabe hat. Städte und Kreise haben jeweils ein Gesundheitsamt. Hier laufen zum Beispiel Meldungen über Kranheiten (nach dem Bundesseuchengesetz) zusammen.
    Gefunden auf http://medikamente.onmeda.de/glossar/G/Gesundheitsamt.html#glossar24

    Gesundheitsamt

    Die Gesundheitsamt sind die zuständige Behörden für Trinkwasserproben und Überwachung der Gewässerhygiene - 11669/2004-07-09Zu diesem Begriff gehörende Datenbankseiten Gesundheit ( (Einer der 2003 am häufigsten verwendeten ...) Gesundheit (Gesundh...
    Gefunden auf http://umweltdatenbank.de/lexikon/gesundheitsamt.htm

    Gesundheitsamt

    Gesundheitsamt . Während in England, Amerika und der Schweiz die öffentliche Gesundheitspflege das allgemeine Interesse seit langem in hohem Grad in Anspruch nimmt, machte sich in Deutschland eine allgemeine regere Teilnahme selbst seitens der Ärzte erst seit der 1867 in Weimar zusammengetretenen ärztlichen Cholerakommission und der in demselbe...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Gesundheitsamt

    Gesundheitsamt siehe Sozialmedizin.
    Gefunden auf http://www.aeiou.at/aeiou.encyclop.g/g344473.htm

    Gesundheitsamt

    Gesundheitsamt staatliche oder kommunale Einrichtung des öffentlichen Gesundheitswesens mit vielfältiger gesetzlich geregelter Aufgabenstellung: Umwelthygiene, gesundheitliche Vorsorge u. Gesundheitsförderung, Schulgesundheitspflege (auch Jugendzahnpflege), hygienische ûberwachung von Einrichtungen, Gesundheitsberichterstattung, ärztliche Unte...
    Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro42500/r44393.000.html

    Gesundheitsamt

    Gesundheitsamt, eine in jedem Stadt- und Landkreis zur einheitlichen Gestaltung des öffentlichen Gesundheitsdienstes eingerichtete Behörde. Aufgaben sind z. B. die Durchführung der ärztlichen Aufgaben der Gesundheitspolizei, der gesundheitlichen Volksbelehrung, der Schulgesundheitspflege, der Fa...
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

    Gesundheitsamt

    Gesundheitsamt, nimmt die praktische Arbeit des Gesundheitsdienstes für die Bevölkerung wahr. Gesundheitsämter bestehen in ihrer heutigen Form, seitdem das Gesetz über die Vereinheitlichung des Gesundheitswesens von 1934 in Kraft trat, in allen deutschen Stadt- und Landkreisen. Dem Gesundheitsamt steht ein Amtsarzt vor, der in der Regel eine Au...
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40014

    Gesundheitsamt

    Gesundheitsämter sind kommunale oder staatliche Behörden. Unter der Leitung eines Amtsarztes erfüllen sie die Aufgaben der Gesundheitspolizei z.B. nach dem Bundes-Seuchengesetz, um gesundheitliche Gefahren abzuwehren, Gesundheitsförderung, -vorsorge und -hilfe z.B. durch Schulgesundheitspflege sowie...
    Gefunden auf https://www.g-ba.de/informationen/
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.