Geige

I II Strafwerkzeug III Spottzeichen 1 ans Haus dessen gemalt, der den geringeren Almnutzen bezieht 2 am Haus von Mädchen, die ihr Liebhaber verlassen hat IV eisernes Gerät zum Einbrennen der Zeichen beim Eichen von Gefäßen V Gaunersprache: etwas Gutes
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Geige

Geige: Albert Einstein war ein passionierter Geigenspieler; angeblich hatte er sein Instrument immer... Geige, volkstümliche Bezeichnung für Violine; im weiteren Sinn Bezeichnung für alle Arten der bogengestrichenen Saiteninstrumente, auch die entsprechenden Instrumente außereuropäischer Kulturkreis...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Geige

Geige, Violine, Bratsche, Cello und Kontrabass haben wegen ihrer weiblich wirkenden Formen ein gewisse erotische Anziehungskraft. Man Ray, der berühmte Dadaist,stellte einen Frauenrücken als Geige dar. Bei solchen Bildern ergibt sich die Assoziation, die Frau mit einem Geigenbogen zu bespielen, um s...
Gefunden auf http://www.lechzen.de/Lexikon/Geige

Geige

Geige , jetzt insbesondere Name der Violine, im weitern Sinn (wie schon im 16. Jahrh.) der Streichinstrumente überhaupt, besonders der Verwandten der Violine: Bratsche, Cello und Kontrabaß. Das Wort stammt vom französischen Gigue (s. d.) und bezeichnete im 13. Jahrh. die Fidel mit lautenartigem, unten gewölbtem Schallkörper, zum Unterschied vo...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Geige

  1. Gei¦ge [f. 11 ] ein Streichinstrument mit vier Saiten; Syn. Violine; die erste G. spielen (im Orchester) [auch übertr.] führend sein, den Ton angeben; die zweite G. spielen [auch übertr.] (in einer Gruppe) nicht viel zu sagen haben; der Himmel hängt für ihn voller ~n er ist ...
  2. Violine .

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Geige

Die Violine (Geige) gehört zur Familie der Saiteninstrumente (wie die Bratsche, das Cello oder der Kontrabass). Im Mittelalter gab es eine Vielzahl von Saiteninstrumenten. Einige wurden gezupft, andere mit einem Bogen gestrichen. Vor allem zwei Instrumente spielten für die Entwicklung der Geige eine große Rolle: Die Rebec, eine kleine birnenför...
Gefunden auf http://www.musicademy.de/index.php?id=916

Geige

Fiedel , Violine
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Geige

Geige

[Begriffsklärung] - Geige steht für: Siehe auch ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Geige_(Begriffsklärung)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.