Garuda

Garuda, Göttervogel der indischen Mythologie, der besonders in hinduistischen Mythen vorkommt. Garuda, Fürst der Vögel und Todfeind aller Schlangen (Naga), dient dem höchsten Gott und Beschützer der Welt, Vishnu, als Reittier. In verschiedenen Darstellungen wird er häufig in Menschengestalt mit Flügeln und Adl...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Garuda

[Begriffsklärung] - Garuda bezeichnet ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Garuda_(Begriffsklärung)

Garuda

Garuda (Sanskrit, m., गरुड, {IAST|garuḍa}) ist in der indischen Mythologie ein schlangentötendes halb mensch-, halb adlergestaltiges Reittier des Vishnu, Sohn des Kashyapa und der Vinata. In der asiatischen Mythologie hat der Garuda zugleich die Bedeutung eines Götterboten, der den Menschen Nachrichten und Anweisungen der Götter über...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Garuda

Garuda

hinduistisches halbgöttliches Vogelwesen, das das lichte Prinzip verkörpert im Gegensatz zu den erdgebundenen Nagas. Der Garuda ist der Vahana des Vishnu.
Gefunden auf http://mythentor.de/worttafel/g.htm

Garuda

In der indischen {hinduist.} Mythologie der Schlangentöter. Sas halb mensch- halb adlergestaltige Reittier des Vischnu. Sohn des Kasyapa und der Vinata, Bruder des Sagara und Vater des Jatayu und des Sampati.(von http://www.sagengestalten.de)
Gefunden auf http://www.sagengestalten.de/lex/inder_G.html

Garuda

Garuda: Kerta Gosa, die offene Gerichtshalle von Klungkung, einer Stadt im Osten von Bali, mit ihren... Garuda, mythologisches Mischwesen des indischen Kulturkreises; Fürst der Vögel und Feind der Schlangen, Reittier des Gottes Vishnu; meist mit Menschenleib dargestellt, zwei- oder v...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Garuda

[sanskritisch, `Verschlinger`] in der hinduistischen Mythologie halbgöttliches Wesen, meist dargestellt als Mensch mit Adlerkopf, Flügeln und Krallen. Garuda wird als König der Vögel und Vernichter der Schlangen (Nagas) bezeichnet und symbolisiert den Wind und die Sonn...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Garuda

[der ~] ( Indien, Indonesien, auch Taraswin ) Eigentlich ist der Garuda ein Halbgott und das Reittier des Vishnu, der zu der Familie der Adler gehört und der König der Vögel ist. Allerdings wird er auch oft als prächtiger Pfau mit langem Schwanz dargestellt und soll rote Flügel haben, mit denen er schlechte menschen schlägt. Der Garuda ist de...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42320

Garuda

sktr. †žmythischer Vogel, halb Mensch, halb Vogel†œ - König und Ahnherr der Vögel, Reittier Shri Vishnus und der Todfeind der Schlagen
Gefunden auf http://www.sahajawissen.org/page36/page36.html

Garuda

[Film] - Garuda (Thai: ปักษาวายฺ) ist ein thailändischer Action- und Horror-SciFi des Unternehmens R.S. Film und ist der erste Kinofilm des Unternehmens. Auf dem Filmfest Bangkoks erhielt R.S. Film einen Award für diesen Film. In der weiblichen Hauptrolle agiert das deutsch-thailändische Model Sara Legg...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Garuda_(Film)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.