Gallert

Als Gallert oder Gallerte (mittellatein: galatina von lat. gelatus „gefroren, geronnen“) wird u. a. der zu einer zähen, zitternden, durchscheinenden Masse eingekochte Saft von pflanzlichen oder tierischen Stoffen (zum Beispiel Knorpel) bezeichnet. == Gallert beim Käse == Gallerte oder Dickete heißt in der Käserei die mit Lab oder Milchsäu...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Gallert

Gallert

(Text von 1910) Gallert 1). Gelee 2). Gelatine 3). Sülze, Sulz 4). Die Gallerte oder das Gallert ist eine schleimige durchsichtige Masse, die aus tierischen oder Pflanzenstoffen gewonnen oder durch besondere Maßnahmen der Kochkunst eingedickt ist. Es gibt auch ungenießbare Gallertmassen....
Gefunden auf http://www.textlog.de/38876.html

Gallert

Gallert Syn.: Gallerte En: gelatin steif-elastische (gelatinöse) Masse aus eingedicktem Saft pflanzlichen (z.B. Pektin) oder tierischen (z.B. Kollagen) Ursprungs.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro12500/r12631.000.html

Gallert

  1. [das; lateinisch] die Gallerte, Gelee, zähe, durchsichtige Masse, die entweder aus Gelatine oder durch Auskochen und anschließendes starkes Eindicken von Fleischsaft oder Knochenbrühe gewonnen wird und beim Erkalten erstarrt.
  2. Gal¦lert [n. 1 ]

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Gallert

Gallerte , Gelatine , Gelee
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Gallert

Gallert

[Begriffsklärung] - Gallert bezeichnet Gallert ist der Familienname folgender Personen: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Gallert_(Begriffsklärung)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.