Fritteuse

Eine Fritteuse (auch Friteuse oder elektrischer Frittierfetterhitzer) bezeichnet ein Gerät zum Ausbacken (Frittieren) von Lebensmitteln in heißem Öl oder Fett, der sogenannten Frittüre. Fritteusen kommen in Privathaushalten, in der Gastronomie und in der Industrie zum Einsatz. Während Fritteusen im Haushalt und in Gaststätten im Batchbetrieb...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Fritteuse

Fritteuse

  1. [-'tø:zə; die; französische Bildung zu frittieren] elektrisches Gerät zum Frittieren (in schwimmendem Fett braten) von Speisen, z. B. Kartoffeln (Pommes frites ) oder Fleisch.
  2. Frit¦teu¦se [-tø:- f. 11 ] Gerät zum Frittieren; Syn. Frittüre

Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Fritteuse

Fritteuse die, elektrisches Gerät zum Frittieren (Garen im heißen Fettbad) von Speisen.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.