Fremdspannung

Eine Fremdspannung ist ein durch systembedingte Störquellen eines Übertragungssystems für akustische Signale verursachter Störpegel. Die Messung der Fremdspannung erfolgt im Gegensatz zur Geräuschspannung, die oft ähnliche Ursachen hat, fast über den ganzen Übertragungsbereich des Systems umfassenden linearen Verstärker, d. h. also mit ei...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Fremdspannung

Fremdspannung

Rauschspannung am Ausgang einer Analog-Schaltung einschließlich Brummstörungen. Bei der Messung wird der Eingang mit einem ohmschen Widerstand in der Größe der Nennimpedanz des Eingangs abgeschlossen, damit Einstreuungen in den Eingang selbst sicher vermieden werden.
Gefunden auf http://www.mv-sulzbach.de/glossar/glossar_f.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.