Flußumkehr

Subst. (flux reversal) Der Wechsel in der Ausrichtung der winzigen Magnetpartikel auf der Oberfläche einer Diskette oder eines Magnetbandes gegen einen von zwei magnetischen Polen. Die beiden unterschiedlichen Ausrichtungen werden bei der Datenspeicherung zur Darstellung binärer Einsen und Nullen verwendet: Normalerweise ordnet man einem Flußwec...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40099

Flussumkehr

(flux swing) Die Drehung der Ausrichtung eines magnetischen oder elektrischen Flusses um 180 .
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=F&id=14021&page=1

Flussumkehr

(flux swing) Die Drehung der Ausrichtung eines magnetischen oder elektrischen Flusses um 180 ü.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=F&id=14021&page=1

Flussumkehr

(flux swing) Die Drehung der Ausrichtung eines magnetischen oder elektrischen Flusses um 180 ü.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=F&id=14021&page=1
Keine exakte Übereinkunft gefunden.