Fisetholz

(Fustikholz, ungarisches Gelbholz, Zantegelbholz, junger Fustik, lat. Lignum fusticum, frz. Fustet, engl. Fustic). Der bei uns in Anlagen häufige Perückenbaum, eine im südlichen Europa heimische und auch hier und da kultivierte Sumachart (Rhus cotinus), enthält in seinem Holz einen gelben Farbstoff, der durch Alkalien rot gefärbt wird. Das gra...
Gefunden auf http://www.holzwurm-page.de/lexholz/lexholzf.htm

Fisetholz

Fisẹtholz, Fisettholz, Fustik, Gelbholz, Holz des Färbermaulbeergewächses Chlorophora tinctoria und des Perückenstrauches Cotinus coggygria; enthält als färbenden Bestandteil das zu den Flavonen gehörende Fisetin, das früher zum Färben von Wolle und Leder verwendet wurde.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.