Filmwissenschaft

Das Phänomen der wissenschaftlichen Beschäftigung mit dem Film bewegt sich zwischen zwei Polen der Interdisziplinarität: Zum einen kann der Film zu den Forschungsgegenständen verschiedener Disziplinen wie der Soziologie, der Psychologie, der Pädagogik usw. zählen; zum a...
Gefunden auf http://filmlexikon.uni-kiel.de/index.php?action=lexikon

Filmwissenschaft

Die Filmwissenschaft ist eine Kunst- und Kulturwissenschaft, die sich allen Aspekten der Filmkunst (Spielfilm, Dokumentarfilm, Experimentalfilm) in Kino und Fernsehen widmet. Ziel ist es dabei, durch Analysen ein besseres Verständnis für die Entwicklung und Konzeption von Filmen zu erlangen. Dabei werden vor allem theoretische und ästhetische S...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Filmwissenschaft

Filmwissenschaft

Film¦wis¦sen¦schaft [f. -; nur Sg.] Wissenschaft vom Film, seiner Geschichte, Technik und künstlerischen Gestaltung
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Filmwissenschaft

Filmwissenschaft: Der Film als Kunstform erfordert auch die Aufarbeitung und Auswertung in wissenschaftlicher Hinsicht. Lehrveranstaltungen dazu werden an den österreichischen Universitäten in Wien, Salzburg, Klagenfurt und Innsbruck angeboten (Filminstitutionen).
Gefunden auf http://www.aeiou.at/aeiou.encyclop.f/f365411.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.