Filament

= Staubfaden (Stiel) des Staubblattes
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

Filament

Filament, in unterschiedlichsten Zellen vorkommende Netzwerke aus fadenförmigen Strukturen, die sich zu verschiedenen, rasch umwandelbaren Formen zusammenlagern (je nach Zellart und Funktionszustand). Beispielsweise sind die Actin- und Myosinfilamente Basiselemente, die zur Leistung fast aller aktiven Bewegungen benötigt werden. Durch den Energie...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Filament

[Textilfaser] - Filament ist in der textilen Terminologie die internationale Bezeichnung für Fasern mit praktisch unbegrenzter Länge. In der DIN 60001 wird Filament als Faser von mindestens 1000 mm Länge definiert. Zu den Filamenten gehören Im deutschen Sprachgebrauch wird jedoch Naturseide nicht als Filament bezeichnet...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Filament_(Textilfaser)

Filament

[Kosmologie] - Als Filamente (lat. filum ‚Faden‘) bezeichnet man die fadenförmigen Verbindungen im Universum zwischen Galaxienhaufen und Superhaufen mit einer höheren lokalen Galaxiendichte um riesige Hohlräume (Voids) herum. == Vorkommen == Jede mögliche Theorie des Ursprungs dieser Strukturen auf allergrößten Sk...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Filament_(Kosmologie)

Filament

Ein Filament (von lateinisch filum = Faden, Saite, Faser) bezeichnet: Astronomie: Biologie: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Filament

Filament

das (lat.) fadenartige Fortsetzung der Schwanzspitze bei den Larven von Schwanzlurchen und adulten Schwanzlurchen
Gefunden auf http://amphibienschutz.de/lexikon/f.htm

Filament

Glhfaden, Heizdraht, Heikathode.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=F&id=13887&page=1

Filament

Filamẹnt das, Astronomie: allgemein eine fadenförmige Struktur in kosmischen Objekten, insbesondere die Protuberanz auf der Sonnenscheibe, die sich gegenüber der hellen Fotosphäre als dunkles, lang gestrecktes Gebilde darstellt. - Intergalaktische Filamente sind leuchtende Materiebrücken zw...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Filament

Filamẹnt das, Botanik: Staubfaden (Blüte).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Filament

Filamẹnt das, Chemiefaserherstellung: praktisch endlose Chemiefaser zur textilen Verarbeitung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Filament

Filamẹnt das, Zytologie: lichtmikroskopisch nicht darstellbare, stab- oder fadenförmige Struktur (Durchmesser 1† †™50 nm), z. B. im Muskel (Myofilament).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Filament

Lang gezogenes, fadenähnliches Gebilde in der Sonnenatmosphäre (Chromosphäre), das im Kontrast zur tiefer liegenden Lichtschicht (Photosphäre) dunkel erscheint (s. Abb.). Am Sonnenrand leuchten Filamente gegenüber dem dunklen Hintergrund des Weltalls als so genannte Protuberanzen hell auf. Sie wirken dann wie leuchtende Feuerzungen. Protuberan...
Gefunden auf http://www.redshift-live.com/index.php/de/kosmos-himmelsjahr/lexikon/Filame

Filament

<i>Beschreibung</i> Die aus einer Einzelfaser bestehende endlose Chemiefaser. Monofil (auch als Draht). Aus mehreren Filamenten bestehende Garne werden als Filamentgarne bezeichnet. ...
Gefunden auf http://www.raumausstattung.de/wohnen/querverweis-seriennummer-3421.htm

Filamént

Filamént (lat.), Fadenwerk, Gefaser; in der Botanik s. v. w. Staubfaden.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Filament

  1. [das; lateinisch] Astronomie1. dunkles und lang gestrecktes Gebilde in der Chromosphäre der Sonne. Filamente sind Protuberanzen in der Aufsicht. Infolge der Abschwächung der von tieferen Schichten der Sonne stammenden Strahlung erscheinen die Filamente dunkel. - 2. fadenförmige Verbind...
  2. [das; lateinisch] BotanikStaubfaden, Teil der ...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Filament

    Glühfaden, Heizdraht, Heißkathode.
    Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=F&id=13887&page=1

    Filament

    Glühfaden, Heizdraht, Heißkathode.
    Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=F&id=13887&page=1
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.