Fettmarkt

(der ~) des -es, plur. die -märkte, an einigen Orten, ein besonderer Markt für fette Waaren, dergleichen Butter, Speck, Öhl u. s. f. sind.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Fettmarkt

Der Fettmarkt ist ein jeden Oktober im westfälischen Warendorf stattfindendes Volksfest mit Kirmes und Vieh- und Trödelmarkt. ==Ursprung und Geschichte== Mit einer Urkunde des Fürstbischofs Christoph Bernhard von Galen von Münster zu Coesfeld vom 3. Februar 1657 wird der Stadt Warendorf das Recht verliehen, in zeitlicher Nähe zum münstersche...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Fettmarkt
Keine exakte Übereinkunft gefunden.