Fetthärtung

Verfahren, um flüssige pflanzliche Öle in feste, streichfähige Fette zu überführen. Die Fetthärtung ermöglicht es, flüssige pflanzliche Öle wie etwa Raps- oder Sojaöl in der Margarineherstellung zu verwenden. Das heute noch angewandte Verfahren wurde 1901 von dem deutschen Chemiker Wilhe...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40209

Fetthärtung

Fetthärtung ist ein Verfahren, bei dem fette Öle verfestigt werden. Dabei werden durch Hydrierung die Doppelbindungen der ungesättigten Fettsäuren-Reste mit Wasserstoff – in Gegenwart geeigneter Katalysatoren – abgesättigt. Aus den (mehrfach) ungesättigten Fettsäureglycerinestern (z. B. in Pflanzenölen) bilden sich Glycerinester gesät...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Fetthärtung

Fetthärtung

Verfahren zur Herstellung von festen Fetten aus tierischen oder pflanzlichen Ölen (z.B. Herstellung von Margarine aus Öl). Siehe auch: Transfettsäuren
Gefunden auf http://www.ernaehrung.de/lexikon/ernaehrung/f/Fetthaertung.php

Fetthärtung

  1. Fett¦här¦tung [f. -; nur Sg.] Verfahren zur Herstellung harter, geruchloser Fette (oft aus übel riechendem Wal- und Fischtran)
  2. Verfahren zur Umwandlung fetter Öle in feste Fette durch Anlagerung von Wasserstoff (Hydrierung) in Gegenwart von Nickel als Katalysator. Es dient in großem Maßstab der Herstellung von Margarine aus pflan...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.