Fernordnung

Als Fernordnung bezeichnet man die regelmäßige und kontinuierliche endlose (bis in die Ferne) Anordnung von Molekülen oder Atomen in einem kristallinen Festkörper. Festkörper ohne Fernordnung bezeichnet man als amorphe Festkörper oder Glas. Sie verfügen nur über eine Nahordnung, ebenso wie Flüssigkeiten. Der Aufbau realer Kristalle weicht...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Fernordnung

Fernordnung

Fernordnung, geordnete Aneinanderreihung der Atome in einem kristallinen Festkörper (Kristall) über makroskopische Bereiche hinweg. Gegensatz: Nahordnung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.