Feldstecher

Feldstecher Feldstecher , von dem Wiener Optiker G. S. Plößl (* 1794, † Â  1868) geprägte Bezeichnung (1829) für ein (damals noch monokulares) Prismenfernrohr; heute synonym zu Fernglas gebraucht.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Feldstecher

Feldstecher (Krimstecher), kleines holländ. Fernrohr, gewöhnlich mit drei auf einer kleinen Drehscheibe befindlichen verschieden starken Hohlgläsern versehen, welche man beliebig vor die Okularöffnung bringen kann, um die Stärke der Vergrößerung (20-30fach) zu wechseln.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Feldstecher

  1. Feld¦ste¦cher [m. 5 ] kleines, handliches Fernglas
  2. Hand-Doppelfernrohr mit zwei- bis zwölffacher Vergrößerung.

Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Feldstecher

[binocular]
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/Lokal/42695

Feldstecher

Binokular , Fernglas , Fernrohr , Prismenfernglas
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Feldstecher
Keine exakte Übereinkunft gefunden.