Fehlmenge

Der Teil eines Bedarfs, der von der verfügbaren Menge nicht abgedeckt wird.
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Fehlmenge

Menge in der Produktionsversorgungsplanung, die nach folgender Formel errechnet wird: Fehlmenge = Bedarfsmenge + Mindestbestand - Zugangsmenge Wenn Nachschubelemente zwar eingeplant sind, aber zu spät eintreffen und dadurch temporäre Unterdeckungen entstehen, kann die Fehlmenge auch größer sein.
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Fehlmenge

Eine Fehlmenge bezeichnet in der Betriebswirtschaftslehre den Teil einer Auftragsmenge, die aufgrund von Lagererschöpfung nicht sofort geliefert werden kann. Diese Waren können erst nach einer lagerbedingten Lieferzeit an den Abnehmer geliefert werden (Vormerkfälle). Eine Fehlmenge tritt auf, wenn in einem Unternehmen zu einem bestimmten Zeitpu...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Fehlmenge

Fehlmenge

Bedarf, der die verfügbare Menge überschreitet
Gefunden auf http://www.logistik-lexikon.de/ccFiid94
Keine exakte Übereinkunft gefunden.