Extremitäten

Extremitäten (lateinisch extremitates corporis: die Äußersten des Körpers), gelenkig verbundene Körperanhänge, die bei Gliederfüßern und Wirbeltieren paarig angelegt sind. Bei Wirbeltieren unterscheidet man Vorderextremitäten (Arme) und Hinterextremitäten (Beine). Hauptsächlich dienen Extremitäten wie Beine, Flossen und Flügel der Fort...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Extremitäten

Die langen Gliedmaßen; sie werden unterteilt in die E. inferior(das Bein) mit Femur(Oberschenkel), Genu(Knie) und Pes und die E. superior beste- hend aus dem Arm mit Brachium(Oberarm), Cubitus (Ellbogen) und Manus(Hand).
Gefunden auf http://hessenweb.de/index.php?id=lexikon&term=773

Extremitäten

Extremitäten Plural, die Gliedmaßen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Extremitäten

Gliedmaßen, Arme und Beine
Gefunden auf http://www.schilddruesenliga.de/lexikon.html

Extremitäten

Extremitäten ist eine andere Bezeichnung für Gliedmaße, also Arme und Beine. Entnommen aus: 'Taschenlexikon Gesundheit', Pädagogischer Verlag Schwann
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42169

Extremitäten

(Text von 1927) Extremitäten Gliedmaßen. Periodische Extremitätenlähmung s. Gliederlähmung.
Gefunden auf http://www.textlog.de/13826.html

Extremitäten

Gliedmaßen, Arme und Beine
Gefunden auf http://www.schilddruesenliga.de/lexikon.html

Extremitäten

[lateinisch] Gliedmaßen . - Extremitätenskelett, das eigene Knochengerüst der Wirbeltierextremitäten, aufgehängt an zwei Extremitätengürteln des Rumpfes: dem Schulter- und dem Beckengürtel.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.