Eurythermie

Eurythermie (griechisch eurys: breit, geräumig; thermos: warm), Eigenschaft von Lebewesen, die an ein weites Temperaturspektrum angepasst sind. Eurytherme Tiere, Pflanzen oder Einzeller können hohe Temperaturschwankungen des umgebenden Mediums ertragen. Zu den Lebewesen, die extreme Temperaturdifferenzen aushalten,...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Eurythermie

Eurythermie die, -, Fähigkeit (insbesonders von Mikroorganismen), in einem weiten Temperaturbereich zu leben (Biologie).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.