Eschach

[Aitrach] - Die Eschach ist der 29,9 km lange, rechte bzw. südliche Quellfluss der Aitrach in Bayern und Baden-Württemberg (Deutschland). == Namen == Der erste kurze Flussabschnitt der Eschach trägt noch den alten Namen Niebel oder Nibel, von dem sich der ursprüngliche Name des durchflossenen Gebietes Nibelgau herleitet...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Eschach_(Aitrach)

Eschach

[Neckar] - Die Eschach ist ein linker Nebenfluss des oberen Neckars in Baden-Württemberg. Ihr rund 210 km² großes Einzugsgebiet liegt im Bereich der Ostabdachung des mittleren Schwarzwalds zwischen den Tälern von Schiltach, Brigach und Neckar. Der knapp 38 Kilometer lange Fluss hat ein Gefälle von etwa 130 Metern. Die ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Eschach_(Neckar)

Eschach

Eschach ist ein Ortsname: ein Gewässername: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Eschach

Eschach

[Ravensburg] - Eschach ist eine Ortschaft der Stadt Ravensburg in Baden-Württemberg. Die Ortschaft liegt im Süden des Stadtgebiets. Sie besteht aus dem Gebiet der bis 31. Januar 1974 selbständigen Gemeinde Eschach und ist in drei Wohnbezirke gegliedert: Der Wohnbezirk Weißenau besteht aus den Wohnplätzen Fidazhofen, H...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Eschach_(Ravensburg)

Eschach

[bei Schwäbisch Gmünd] - ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Eschach_(bei_Schwäbisch_Gmünd)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.