Erdfall

Ein Erdfall ist eine Form des unterirdischen Karstes, verursacht durch den plötzliche Einsturz des Untergrunds infolge eines durch chemische und physikalische Verwitterungsvorgänge entstandenen darunterliegenden Hohlraums (Salz- oder Gipsauslaugung durch Grundwasser). Die durch einen Erdfall entstehende Erdsenkung wird im geotechnischen Sprachge...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Erdfall

Erdfall

I Schlag, Verwundung, durch den der Geschlagene zu Boden geworfen wird II Kniefall III Überfall, Anfall
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Erdfall

Erdfall, durch unterirdische Auslaugung von Salz, Gips oder Carbonatgesteinen an der Erdoberfläche entstandener dolinenartiger Einsturztrichter (Erdtrichter).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Erdfall

Erdfall , eine trichterförmige Einsenkung der obern Erdschichten, eine Folge unterirdischer Erosionen, indem gewisse auflösliche Gesteinsmassen, wie Steinsalz, Gips oder Kalkstein, von Wasser ausgewaschen werden. Auf diese Weise entstehen zunächst Höhlen, deren Einsturz zu Erdfällen an der Oberfläche Veranlassung bietet. Dergleichen Bodensenk...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Erdfall

  1. eine Einsenkung der Erdoberfläche, entstanden durch den Einsturz anstehender Gesteine in Hohlräume, die durch Auslaugung von Salz, Gips, Kalkgesteinen gebildet wurden.
  2. Erd¦fall [m. 2 ] trichterförmige Vertiefung in der Erdoberfläche (entstanden durch Einsturz eines Hohlraums in leicht löslichem Gestein)

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Erdfall

Caldera , Kessel , Krater , Trichter , Vulkantrichter
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Erdfall
Keine exakte Übereinkunft gefunden.