Epigenetik

beschäftigt sich mit Mechanismen, die die Genaktivität regulieren Obwohl die Zellen eines vielzelligen Organismus genetisch gleich sind, können sie aufgrund unterschiedlicher Genaktivität zu vielen verschiedenen Zell- und Gewebetypen differenzieren. Die Epigenetik beschäftigt sich mit den Mechanisme...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40209

Epigenetik

Die Epigenetik ist ein Spezialgebiet der Biologie. Sie befasst sich mit Zelleigenschaften (Phänotyp), die auf Tochterzellen vererbt werden und nicht in der DNA-Sequenz (dem Genotyp) festgelegt sind. Dabei erfolgen Veränderungen an den Chromosomen, wodurch Abschnitte oder ganze Chromosomen in ihrer Aktivität beeinflusst werden. Man spricht infol...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Epigenetik

Epigenetik

Epigenetik: schematische Darstellung der Inaktivierung von DNA-Abschnitten durch Methylgruppen Die Epigenetik ist eine recht junge Wissenschaft. Sie beschreibt all jene Prozesse, die neben den klassischen Mechanismen der Genetik ebenfalls an der Ausprägung und Weitergabe von Merkmalen beteiligt ...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Epigenetik

[vom griech. epi 'jenseits', also so viel wie 'jenseits konventioneller Genetik'] Die Epigenetik untersucht nicht die Struktur der DNA, sondern vielmehr die Vorgänge, die nicht durch Änderungen der DNA-Sequenz verursacht werden. Der Schwerpunkt der Epigenetik beruht auf den Veränderungen in den genomischen DNA-Methylierungsmuster...
Gefunden auf http://www.science-at-home.de/lexikon/lexikon_det_00050811000021.php

Epigenetik

Mit dem Begriff „Epigenetik“ fassen Biologen alle Prozesse zusammen, die das Erscheinungsbild eines Organismus über die Regulation von Genaktivitäten beeinflussen, ohne dass die Abfolge der DNA-Bausteine verändert wird. Dies geschieht beispielsweise dadurch, dass die Zelle bestimmte Abschnitte der Erbsubstanz chemisch modifiziert und sie auf...
Gefunden auf https://www.dasgehirn.info/glossar

Epigenetik

Teilgebiet der Molekularbiologie, das sich mit den Mechanismen befasst, die die Genaktivität regulieren, und mit der Vererbung einer veränderten Genregulation , die bei den Nachkommen ohne eine Änderung der DNA-Sequenz zu veränderten Eigenschaften führt. Zwar enthält da...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Epigenetik

[ Definition ] Die Epigenetik ist ein Teilgebiet der Biologie. Sie beschäftigt sich mit der erblichen genetischen Modifikation mit Wirkung auf den Phänotyp ohne Änderung der DNA-Sequenz. Die Veränderung betrifft beispielsweise die Aktivität des Gens.
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Epigenetik

Epigenetik

Genregulierung, die ueber die Ebene des Gens hinausgeht (?epi-?), Ordnungsprinzip des Genoms (DNA und Chromatin). Das Epigenom bezeichnet unterschiedliche Ordnungs-grade des Genoms, die ueber die Umsetzung der genetischen Information bestimmen
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42769

Epigenetik

Die Epigenetik ist ein Zweig oder Spezialgebiet der Biologie. Sie befasst sich mit den Genen und Faktoren, die deren Aktivität dauerhaft beeinflussen. Auch Umwelteinflüsse gehören dazu. So gesehen schlägt die Epigenetik eine Brücke zwischen der genetischen Anlage und anderen Faktoren. Mit ihrer Hilfe versuchen Forscher all ...
Gefunden auf https://www.diabsite.de/infos/lexikon/
Keine exakte Übereinkunft gefunden.