Temmoku

Temmoku das, japanische Sammelbezeichnung für mit schwärzlicher oder bräunlicher, in Tropfen auslaufender Glasur überzogenes chinesisches Steinzeug aus Ji'an (Provinz Fujian) und Jizhou (Provinz Jiangxi), das häufig mit Eisenoxid erzielte flammenförmige Streifen aufweist. Die schlichten Schalen wurd...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Temmoku

(japanisch Tianmu) (`Himmelsaugenberg`) , Wallfahrtsort der japanischen Zen-Mönche unweit von Hangzhou in China, danach benannt eine Song-Keramik, die für die Teezeremonie nach Japan ausgeführt und dort nachgeahmt wurde.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.