Entwurmung

Als Entwurmung, populär auch "Wurmkur", bezeichnet man die Gabe eines Anthelminthikums (Wurmmittels). Dabei kann die Entwurmung entweder prophylaktisch (ohne vorherigen Nachweis von Würmern bzw. deren Eiern) oder therapeutisch (bei Vorliegen einer konkreten Erkrankung) erfolgen. Eine Wurmkur bietet keinen anhaltenden Schutz gegen Neuinfektione.....
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Entwurmung

Entwurmung

Auch Hauskatzen, gerade wenn sie Kontakt mit anderen Katzen haben, oder manchmal rohes Fleisch bekommen, sollten mindestens alle 6 Monate entwurmt werden. Sie können natürlich auch vorab eine Kotuntersuchung der Katze machen lassen um einen Befall auszuschließen oder festzustellen. Katzen mit Freilauf müssen alle 3-4 Monate entwurmt werden, ger...
Gefunden auf http://miau.de/lexikon/e1.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.