Eliten

Politisch-soziologischer Begriff für einen besonders hervorgehobenen Teil einer Bevölkerung, einer Organisation, eines sozialen Systems (z.B. Meinungs-, Einkommens-, Führungs-, Partei-, Militär-, Unternehmens-E.).
Gefunden auf http://www.bpb.de/popup/popup_lemmata.html?guid=P2LX7T

Eliten

Methoden zur Identifikation von Eliten EinflussressourcenArt des Einflusses nur aktive Teilnahme an politischen Willensbildungsprozessenaktive Teilnahme an und indirekter Einfluss auf politische Willensbildungsprozesse nur positionelle Machtressourcen beziehungsweise formale Entscheidungskompetenzen...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Eliten

Die Eliten der Aktale* sind die Leistungsträger in allen gesellschaftlichen Tätigkeitsbereichen. In jedem Wirkungsbereich gibt es Eliten. Die Vorstellung einer gesellschaftlichen Elite (und sei es die unausgesprochene Vorstellung, daß die eigentliche Elite der Moderne* die Künstler seien) ist ein Aspekt, der die Antiquiertheit ...
Gefunden auf http://www.aktale.de/glossar/e/eliten.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.