Elfriede

Elfriede ist ein weiblicher Vorname; er ist die deutsche Form des englischen Vornamens Elfreda. == Herkunft == Elfreda setzt sich aus den altenglischen Worten ælf (Elf, Naturgeist) und þryð (Kraft, Stärke) zusammen. == Namenstag == == Varianten == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Elfriede

Elfriede

Vorname. Namenstag: 08.12., 08.02., 20.05., 30.12. althochdeutsch; Form v. Adalfriede, adal = edel, fridu = Friede
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen35.htm

Elfriede

Elfriede, Elfrieda, Elfrida, weiblicher Vorname, deutsche Form des englischen Vornamens Elfreda (altenglisch à¦lf »Elf, Naturgeist« + altenglisch à¾ry̆žÃ ° »Kraft, Stärke«). Der altenglische Name Ælfà¾ryà° ging mit der normannischen Eroberung Englands (1066) unter, wurde ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Elfriede

weiblicher Vorname Der Name Elfriede war 1915 besonders populär. Herkunft - deutsche Form des englischen Namens Elfrida Bedeutung - Elfe / Kraft, Stärke Varianten - Elfride Elfrieda Elfi, Elfie (Kurzformen) siehe auch: - Edith Elke Emily / Emely / Emilie Elisabeth Erna Erika / Erica Else
Gefunden auf http://www.beliebte-vornamen.de/elfriede.htm

Elfriede

[angelsächsisch ælf, `Alp, Elfe`, und rĆœd, `Rat, Hilfe`, oder thryth, `Kraft`] weiblicher Vorname.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Elfriede

Elfriede soll zusammen mit ihren Freundinnen Edith und Sabina von Normannen umgebracht worden sein.
Gefunden auf http://www.heiligenlexikon.de/BiographienE/Elfriede.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.