Einwegverpackung

Einwegverpackung, eine Verpackung, die im Gegensatz zur Mehrwegverpackung nur einmal verwendet und nach Gebrauch weggeworfen wird. Beispiele für Einwegverpackungen sind Einwegflaschen, Getränke- und Konservendosen, Joghurtbecher und Pappschachteln. In den siebziger und achtziger Jahren gewannen Einwegverpackungen, ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Einwegverpackung

Die meisten Waren, die man in einem Geschäft kaufen kann, sind verpackt. Nicht immer ist diese Verpackung, die nach einmaligem Gebrauch weggeworfen wird, nötig. So werden nicht nur Rohstoffe verschwendet, sondern auch der Abfallberg (Abfall) unnötig vergrößert. UMWELTTIP: Zum Einkaufen immer eine Einkaufstasche, Netz oder Korb mitnehmen und a....
Gefunden auf http://www.stmugv.bayern.de/service/lexikon/e.htm

Einwegverpackung

Verpackung mit einmaligem Verwendungszweck, ermöglicht Platzersparnis und reduziert Leergutrücktransporte
Gefunden auf http://www.logistik-lexikon.de/ccEiid78

Einwegverpackung

Behälter, der nach einmaligem Gebrauch in den Müll gelangt, also nicht wiederverwendet wird. - 6445/2004-01-30Einmalverpackung für den Großteil der marktgängigen Produkte. Steht trotz meist guter Recyclingfähigkeit oft im Kreuzfeuer der Umweltkritik. Einwegverpackungen...
Gefunden auf http://umweltdatenbank.de/lexikon/einwegverpackung.htm

Einwegverpackung

Einwegverpackung: Zählzentrum der Firma Interseroh in Osnabrück, das die Rücknahme, Zählung und... Einwegverpackung, Verpackung, die im Unterschied zur Mehrwegverpackung nur einmal verwendet wird und dann als Abfall anfällt, z. B. Flaschen, Gläser, Dosen, Kunststoffbehält...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.