Einbeck

Einbeck, Stadt im Landkreis Northeim in Niedersachsen. Einbeck ist vor allem bekannt für das seit dem 14. Jahrhundert hier gebraute Bier. Weitere Wirtschaftszweige sind Fahrrad-, Teppich- und Tapetenproduktion. Das Stadtbild wird geprägt von zahlreichen Fachwerkbauten des 16. bis 18. Jahrhunderts. Die ehemalige Stiftskirche und die Marktkirche .....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Einbeck

Einbeck ist eine ehemalige Hansestadt, ein Mittelzentrum und eine selbständige Gemeinde in Südniedersachsen. Das Stadtbild im Zentrum ist geprägt von mehr als 150 spätmittelalterlichen Fachwerkhäusern. Einbeck ist wegen seiner jahrhundertealten Brautradition als Bierstadt bekannt. Flächenmäßig ist Einbeck die größte Stadt Südniedersachs...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Einbeck

Einbeck

Einbeck (Eimbeck), Kreisstadt und ehemaliger Hauptort des Fürstentums Grubenhagen im preuß. Regierungsbezirk Hildesheim, an der Eisenbahn Salzderhelden-Dassel, hat 3 schöne evang. Kirchen (die Alexanderkirche mit den Grabmälern der Fürsten von Grubenhagen, die Markt- und die Neustädter Kirche), ein katholisches Bethaus, ein Amtsgericht, ein R...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Einbeck

niedersächsische Stadt an der Ilme (Landkreis Northeim) , 27 800 Einwohner; mittelalterliches Stadtbild; Brauereien (Einbecker Starkbier seit 1378) , Maschinen- und Anlagenbau, Papier-, Autozuliefer-, Druck- und Bauindustrie, Saatzuchtanstalt.Externe LinksOffizielle Homepage der Stadt Einbec...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Einbeck

[Begriffsklärung] - Einbeck ist die Bezeichnung für: Einbeck ist der Familienname folgender Personen: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Einbeck_(Begriffsklärung)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.