Eigenkirchenwesen

== Beschreibung, Quelle == Zeichnung aus einer Zeitschrift von 1886 == Lizenz == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Eigenkirchenwesen

Eigenkirchenwesen

Eigenkirchenwesen: mittelalterliche Praxis, nach der einem Grundbesitzer die auf seinem Grund und Boden stehende Kirche als Eigentum gehören konnte. Er verfügte über ihre Einnahmen, hatte die volle geistliche Leitungsgewalt, konnte einen Priester dafür bestellen und musste ihn unterhalten; von den deutschen Königen auch auf die Reichskirche al...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/Lokal/42638
Keine exakte Übereinkunft gefunden.