Eierbecher

Eierbecher dienen dazu, gekochte Eier am Davonrollen zu hindern, wenn sie direkt aus der Schale gegessen werden. Dieser heute alltägliche Bestandteil des Frühstücksgeschirrs war lange Zeit ein Luxusgegenstand und Ausdruck gehobener Tischsitten. == Geschichte == Belegt ist die Existenz von Eierbechern seit dem Römischen Reich. Ein Mosaik aus An...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Eierbecher

Eierbecher

Ei¦er¦be¦cher [m. 5 ] kleines, becherförmiges Gefäß, in das man ein weich gekochtes Ei stellt, um es auszulöffeln
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Eierbecher

Genitalschutz , Suspensorium , Tiefschutz
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Eierbecher
Keine exakte Übereinkunft gefunden.