Dschelada

  1. (Gelada, Blutbrustpavian, Theropithecus gelada) ein Hundskopfaffe aus dem Hochland Äthiopiens mit charakteristischem dreieckigen, nackten Brustfleck, der bei Erregung wie auch in der Brunst blutrot wird. Dagegen sind die Gesäß(Brunst) -schwielen klein u. unscheinbar schwarz. Der D. ist...
  2. (Steckbrief) Theropithecus geladaVerbr...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Dschelada

    Sozialverhalten: Ein Dschelada Familienverband besteht aus einem Männchen mit mehreren Weibchen und dessen Nachwuchs. Das Männchen führt die Gruppe an und verteidigt seinen Harem. Es soll jedoch vorkommen, dass unter zwei Männchen ein Rivalenkampf um die Führung ausgetragen wird, sich das Weibchen jedoch schon vor dem Kampf für einen der beid...
    Gefunden auf http://www.tierportraet.ch/
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.