Druckstock

Der Druckstock ist der Oberbegriff für ein im Hochdruck (Buchdruck) verwendetes, seitenverkehrtes Bildelement. Der Druckstock wird manuell in Holz oder Metall geschnitten oder manuell oder maschinell geätzt (Klischee). Er lässt sich mittels der Stereotypie oder Galvanoplastik duplizieren. Die Druckstöcke bilden zusammen mit den Textelementen, ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Druckstock

Druckstock

Druckstock, Druckform.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Druckstock

  1. 1. Klischee ; - 2. Sieb beim Siebdruck (Durchdruck ) ; - 3. Prägeplatte beim Prägedruck .
  2. Druck¦stock [m. 2 ] mittels der Reproduktionstechnik erzeugte Vorlage für Druckverfahren

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.