Domestikation

Domestikation, allmähliche Umwandlung von Wildtieren in Haustiere durch gezielte Züchtung. Im Verlauf der Kulturgeschichte hat der Mensch Tiere aus ganz verschiedenen Verwandtschaftsgruppen zu Haustieren bzw. Nutztieren herangezogen. Dabei wurden die unter natürlichen Bedingungen herrschenden Selektionsfaktoren d...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Domestikation

Haustiere unterscheiden sich von den Wildformen u.a. durch geringere Angriffslust, höhere Fruchtbarkeit und oft verringerte Hirnmasse. Grund dafür ist die Zucht durch den Menschen, der stets nur die für seine Zwecke geeignetsten Exemplare zur Vermehrung benutzte. Diese Domestikation oder Haustierwerdung begann vor über 12.000 Jahren mit dem Hun...
Gefunden auf http://www.bauernhof.net/lexikon/lex_cde/domestikation.htm

Domestikation

Entwicklung wildlebender Tiere zu Haustieren, d.h. Gewöhnung an ein Leben in der Obhut des Menschen. Diesen Prozess haben die landwirtschaftlichen Nutztiere ebenso wie unsere Haustiere (Hund, Katze) durchlaufen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40043

Domestikation

Domestikation: Die Domestikation des Schweins setzte etwa ab der Mitte des 6. Jahrtausends v. Chr.... Der Domestikation verdanken wir zahlreiche Haustiere, wie Hund, Hausschwein und Rind. Diese gezielte Züchtung lässt sich bis zu 15 000 Jahre zurückverfolgen und sie wurde mit der Sesshaftwerdung des...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Domestikation

Domestikation (neulat.), Verwandlung eines wilden Tiers in ein Haustier, Zähmung. Die Versuche, außer den Haustierspezies wilde Tiere zu domestizieren, d. h. zum Haustier zu machen, sind für die landwirtschaftliche Tierzucht erfolglos gewesen.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Domestikation

  1. [lateinisch domesticare, `in das Haus bringen`] die Umwandlung von Wildtieren und -pflanzen in Haustiere (Haustierwerdung) und Kulturpflanzen durch züchterische Auslese. Dadurch kommt es im Laufe der Generationen zu Veränderungen in Körperbau, Leistung und Verhalten der Wil...
  2. Do¦mes¦ti¦ka¦ti¦on [f. 10 ] Entwicklung oder Züchtun...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Domestikation

    Anpassung von Wildtieren an die Bedürfnisse des Menschen durch die Verpaarung besonders geeigneter Individuen über Generationen (z.B. speziell zahme Tiere). Bei domestizierten Tieren wird innerhalb derselben Art von Rassen gesprochen.
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42744

    Domestikation

    Unter Domestikation versteht man die Entwicklung eines wilden Tieres zum Haustier.
    Gefunden auf http://www.stadthunde.com/magazin/hunde-wissen/hunde-glossar/drathaar-duftm

    Domestikation

    Unter Domestikation versteht man die "Anpassung" von Tieren an den Menschen. Durch Zähmung und Zucht (selektive Auswahl der Tiere mit erwünschten Eigenschaften) werden Tiere als Arbeitstier, Streicheltier, Begleiter oder auch Nahrungsquelle für den Menschen "nutzbar" gemacht
    Gefunden auf http://www.welt-der-katzen.de/glossar/glossard.html

    Domestikation

    Domestifikation , Domestizierung , heimisch machen eines Wildtieres
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Domestikation
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.