Dimeter

Ein Dimeter ist ein aus zwei Metren zusammengesetzter Vers. In der antiken Dichtung gibt es anapästische und jambische Dimeter Ein jambischer Dimeter folgt dem Schema: x – υ – | x – υ –; der Taktstrich dient hier der Trennung der beiden Metren des jambischen Versmaßes: x – υ –; dabei bezeichnet „υ“ eine kurze Silbe, „–“...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Dimeter

Dimeter

Dimeter der, antike Metrik: eine Verszeile, die aus zwei gleichen Metren besteht, z. B. der jambische Dimeter.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Dimeter

Dimeter (griech.), in der Metrik eine aus zwei Metra (z. B. zwei Doppeliamben oder zwei Daktylen) bestehende rhythmische Reihe. Vgl. Metrum.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Dimeter

[der; griechisch] in der antiken Metrik eine Verszeile aus zwei Metren gleicher Art.Di¦me¦ter [m. 5 ] Versform aus zwei gleichen, doppelten Versfüßen [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.