Dillingen

Dillingen , 1) unmittelbare Stadt im bayr. Regierungsbezirk Schwaben, in freundlicher Gegend an der Donau, 354 m ü. M., an der Linie Ingolstadt-Neuoffingen der Bayrischen Staatsbahn, hat ein altes Schloß (ehemals Residenz der Bischöfe von Augsburg, jetzt Amtssitz), ein Kapuziner- und ein Franziskaner-Nonnenkloster, 6 Kirchen, Bierbrauerei, Obst-...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Dillingen

[Luxemburg] - Dillingen (luxemburgisch: Déiljen) ist eine Ortschaft in Luxemburg. Sie ist der Gemeinde Befort und dem Kanton Echternach untergeordnet. Dillingen grenzt an Deutschland, genauer an die deutsche Gemeinde Wallendorf. Die Grenze markiert der Fluss Sauer. Über den Fluss führt die Wallendorf-Brücke, die Deutsch...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Dillingen_(Luxemburg)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.