Digitalisierung

Digitalisierung ist die Umwandlung (Codierung) von Schrift, Bild, Ton oder jeder anderen Art analoger (stufenloser) Signale in digitale (schrittweise, ziffernmäßige) Form. Digitalisierte Signale können nur endlich viele Zustände einnehmen, nämlich soviele, wie das zu Grunde liegende Zahlensystem an Ziffern verfügt....
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

Digitalisierung

Digitalisierung Erzeugung rechnerinterner (digitaler) Repräsentationen von Photos, Grafiken, Gemälden, technischen Zeichnungen, Bauplänen, Karten, ganzen Büchern u. a., die auf Papier, Folie oder Mikrofiche vorliegen, bzw. von analogen Video- oder Audio-Aufzeichnungen. Automatisierte Erzeugung rechnerinterner (digitaler) Modelle realer Objekte....
Gefunden auf http://www.gbt.ch/Lexikon/D/Digitalisierung.html

Digitalisierung

CCD-Elemente oder Photomultiplier in digitalen Kameras oder Scannern setzen Bildpunktinformationen proportional zu Farbe und Dichte in eine Ladung bzw. Strom um, der bei der nachfolgenden Analog-Digital-Wandlung (AD-Wandlung) als digitale Information codiert wird.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40092

Digitalisierung

Elektronische Zerlegung von Text-, Bild- und Toninformationen mit dem Ziel, sie in eine für Computer lesbare Form zu bringen. Digitalisierung bezeichnet somit die Übersetzung =>analoger Signale wie Musik, Fernsehbilder, Telefongespräche in ein digitales Format, damit diese Signale in Datennetzen übertragen werden können. Digitalis...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/Lokal/40096

Digitalisierung

Prozess der Übertragung eines Schaltlayouts auf einer Ebene in x und y Koordinaten.
Gefunden auf http://www.precoplat.de/si_tpl/procurement06.php?cnt=../tec_tpl/cnt_gloss_d

Digitalisierung

Elektronische Zerlegung von Text-, Bild- und Toninformationen mit dem Ziel, sie in eine für Computer lesbare Form zu bringen. Digitalisierung bezeichnet somit die ûbersetzung =>analoger Signale wie Musik, Fernsehbilder, Telefongespräche in ein digitales Format, damit diese Signale in Datennetzen...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/Lokal/40127

Digitalisierung

Wandlung eines -> analogen Signals in eine -> digitale Form. Die Digitalisierung eines Bildes (etwa eines konventionellen Röntgenbildes) kann über verschiedene Techniken realisiert werden: Hochauflösende Videoabtaster (Flächendetektor), digitale Erfassung mit einem CCD-Zeilensensor (CCD: charge coupled device) oder Abtastu...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40154

Digitalisierung

Siehe auch: étalonnage (numérique)
Gefunden auf http://filmlexikon.uni-kiel.de/index.php?action=lexikon

Digitalisierung

Der Begriff Digitalisierung bezeichnet die Überführung kontinuierlicher Größen in abgestufte (diskrete) Werte als Binärcode; meist zu dem Zweck, sie zu speichern oder elektronisch in der EDV oder IT zu verarbeiten. Diese Umwandlung erfolgt durch Abtastung (Rasterung) und Quantisierung. Es wird geschätzt, dass 2007 bereits 94 % der weltweiten...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Digitalisierung

Digitalisierung

Umwandlung von analogen Informationen in digitale Daten. DPI Dots Per Inch (dt. Pixel per Inch) bezeichnen die Rasterweite. In metrischen Einheiten ist ein 30er Raster ca. 76 dpi, ein 50er Raster ca. 127 dpi usw.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42028

Digitalisierung

Syn. Analog-Digital-Wandlung; die Umwandlung von traditionellen, analogen Medien (gedruckter Text oder gedrucktes Bild/Karte auf Papier, laufender 35mm-Film, analoge Tonbandaufzeichnung) in eine digital gespeicherte, d.h. codierte Form. Dabei geht der Trend dahin, derartige Medien an ihrer Quelle, also möglichst nahe an ihrer Erzeugung/Entste...
Gefunden auf http://fe-lexikon.info/lexikon-d.htm

Digitalisierung

engl.: Digitizing Themengebiet: Allgemeine Informatik Bedeutung: 1. In der Technik der allgemeine Begriff für die Umwandlung eines analogen in ein digitales Signal. Oft auch mit A/D-Wandlung bezeichnet. 2. Unter Digitalisierung versteht man in der Telekommunikation den &#...
Gefunden auf http://www.geoinformatik.uni-rostock.de/einzel.asp?ID=-315428586

Digitalisierung

Digitalis (z.B. D. purpurea, Roter Fingerhut) ist eine seit vielen Jahrhunderten bekannte Arzneipflanze, die in ihren Blättern oder Samen verschiedene herzwirksame Glycoside enthält. Wirkung: Durch die Vertiefung und Verlängerung der Diastole erfolgt eine bessere Füllung des Herzens. Durch die Zunah...
Gefunden auf http://vetion.de/lexikon/index.cfm?buchstabe=D&lex_go=458#458

Digitalisierung

Digitalisierung: Schema der Digitalisierung von analogen akustischen Signalen durch Abtasten der... Digitalisierung, die Umwandlung von analogen in digitale Signale, um sie mit einem Computer weiterverarbeiten zu können. Ein Verfahren zur Digitalisierung von Signalen (v. a. von Sprache und Musik) is...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Digitalisierung

Digitalisierung ist die Umwandlung eines analogen Signals in ein digitales, zum Beispiel durch einen Scanner oder bei der CD-Produktion. Eigentlich sind alle Signale, die wir wahrnehmen, ob nun Musik oder Bilder, analog. Die Stimme eines Sängers kann jede beliebige Lautstärke annehmen, Bilder können...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/Lokal/42139

Digitalisierung

Erzeugung rechnerinterner (digitaler) Repräsentationen von Photos, Grafiken, Gemälden, technischen Zeichnungen, Bauplänen, Karten, ganzen Büchern u. a., die auf Papier, Folie oder Mikrofiche vorliegen, bzw. von analogen Video- oder Audio-Aufzeichnungen. Automatisierte E...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42218

Digitalisierung

Der Begriff Digitalisierung (angewendet beispielsweise in der Seismik) bezeichnet die Überführung kontinuierlicher Größen in diskrete Werte. [bearbeiten]
Gefunden auf http://www.geothermie.de/wissenswelt/glossar-lexikon/d/digitalisierung.html

Digitalisierung

Digitalisierung En: digitalization Digitalistherapie.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro07500/r07888.000.html

Digitalisierung

1) Technik allg. Einzug der Informationstechnik in alle technischen Bereiche. 2) Telekommunikation : Umstellung der Vermittlungstechnik von elektromechanischen Hebdrehwählern auf Vermittlungsrechner. Der Wählimpuls erfolgt hierbei nicht mehr per Impulswahlverfahren, sondern per Mehrfrequenzwahl. Das Telefonnetz wird so erheblich schneller...
Gefunden auf http://www.top-dsl.com/dsl-lexikon/digitalisierung.php

Digitalisierung

Di¦gi¦ta¦li¦sie¦rung [f. 10 ; EDV] 1 digitale Darstellung von Daten 2 Umwandlung von analogen Daten in digitale
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Digitalisierung

Ein Prozess der Übertragung eines Schaltplans in ein CAD Layout auf der Basis der X + Y Koordinaten.
Gefunden auf http://www.electronicprint.eu/leiterplatten-abc/begriffe-d
Keine exakte Übereinkunft gefunden.