Desertieren

(Text von 1910) Durchgehen 1). Durchbrennen 2). Desertieren 3). Die drei Ausdrücke sind nur in der übertragenen Bedeutung: aus den Verhältnissen, innerhalb deren man bisher lebte, davongehen, sinnverwandt. Durchgehen und durchbrennen sind zwei mit der Präposition durch trennbar zusam...
Gefunden auf http://www.textlog.de/38691.html

desertieren

de¦ser¦tie¦ren [V.3, ist desertiert; o. Obj.] von der Truppe weglaufen, fahnenflüchtig werden [
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

desertieren

(desertieren (mil.)) (das) sinkende Schiff verlassen , (das) Weite suchen , (den) Adler machen , (den) Fisch machen , (den) Sittich machen , (den/einen) Abgang machen , (die) Biege machen , (die) Flatter machen , (die) Fliege machen , (die) Flucht ergreifen , (die) Kurve kratzen , (einen) langen Schuh machen , (einen) Rückzieher machen , (s...
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/desertieren
Keine exakte Übereinkunft gefunden.