Dakimakura

ein Dakimakura ((jap. 抱き枕 für †žUmarmungskissen†œ) ist ein Kissen, das sich in Japan entwickelte. Es dient weniger als Kopfkissen, sondern mehr als ,,Kuschelkissen''
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42664

Dakimakura

Ein Dakimakura (jap. 抱き枕, dt. „Umarmungskissen“) ist eine Sonderform eines Kissens die sich in Japan entwickelt hat. Obwohl diese Kissen eine unterschiedliche Form aufweisen haben sie gemein, dass sie beim Schlafen umklammert werden und nicht notwendigerweise als Kopfkissen dienen. ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Dakimakura
Keine exakte Übereinkunft gefunden.