Cyanid

ist ein Salz der Blausäure, das wasserlöslich und sehr giftig ist.
Gefunden auf http://www.wasser-lexikon.de/cyanid/

Cyanid

Cyanid darf nach der alten und neuen Trinkwasserverordnung bis zu einer Konzentration von 50 Mikrogramm/l Wasser vorhanden sein. In Grund- und Oberflächenwasser ist Cyanid praktisch nicht vorhanden
Gefunden auf http://lexikon.wasser.de/index.pl?begriff=Cyanid&job=te

Cyanid

Cyanid ist ein Salz der Blausäure, das wasserlöslich und sehr giftig ist - 579/2003-01-04Zu diesem Begriff gehörende Datenbankseiten Wasser (Wasser ist der wichtigste Stoff der Erde, ohne ...) Cyan (Cyan is defined as the shade of greenish blue; ...) B...
Gefunden auf http://umweltdatenbank.de/lexikon/cyanid.htm

Cyanid

Cya/nid En: cyanide Salz der Blausäure; z.B. Cyankalium; giftige Verbindungen; s.a. Blausäurevergiftung.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro05000/r06805.000.html

Cyanid

Cy¦a¦nid [tsya- n. 1 ] Salz der Blausäure (Cyanwasserstoffsäure) [zu lat. cyanus
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.