Coronabehandlung

Die Coronabehandlung ist ein elektrochemisches Verfahren zur Oberflächenmodifikation von Kunststoffen. == Gründe der Coronabehandlung == Die meisten Kunststoffe haben eine unpolare, elektrisch gut isolierende und wasserabweisende Oberfläche. Sie ist schlecht benetzbar durch Druckfarben, Lösemittel, wässrige Kunststoffdispersionen, Klebstoffe ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Coronabehandlung

Coronabehandlung

Die Coronabehandlung ist eine Vorbehandlungs­methode von Kunststofffolien, bei der die apolare Struktur durch Oxidation in eine polare umgewandelt wird. Verfahren Es handelt sich um ein elektronisches Verfahren bei dem die Folienbahn über eine geerdete Metallwalze an einer so genannten Sprühelektrode vorbeigeführt wird. Durch die zwischen Elekt...
Gefunden auf http://www.wolf-signiertechnik.de/glossar/coronabehandlung
Keine exakte Übereinkunft gefunden.