ComponentWare

Konzept für einen bausteinartigen Aufbau von Software, das v.a. von Microsoft verfolgt wird. ComponentWare fußt auf der Objektorientierung und soll es erlauben, fertige Komponenten (auch aus verschiedenen Programmen) mehrfach zu verwenden und je nach Bedarf unterschiedlich zu kombinieren.
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

Componentware

Subst. (componentware) ® siehe Modulbibliothek.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40099
Keine exakte Übereinkunft gefunden.