Chromosomensatz

Fast alle Wirbeltiere besitzen zwei Chromosomensätze: Einer stammt aus dem Spermium des Vaters, der andere aus der Eizelle der Mutter (beim Menschen stammen z. B. im Normalfall 23 Chromosomen vom Vater und 23 Chromosomen von der Mutter). Abweichungen von dieser Regel sind unter Wirbeltieren sehr selten und zumeist mit ...
Gefunden auf http://www.biologie-lexikon.de/

Chromosomensatz

Chromosomensatz En: chromosome set Fach: Genetik der für eine bestimmte Art (Spezies) charakteristische, einfache (haploide, monoploide) Chromosomenbestand (z.B. beim Menschen 23), in dem jedes Chromosom einmal vertreten ist. Er findet sich bei höheren Organismen nur in den Keimzellen. †“ I.w.S. auch Bez. für den doppelten = ...
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro05000/r05973.000.html

Chromosomensatz

Liegen im Erbgut zwei gleiche (homologe) Chromosomen vor, spricht man von einem doppelten bzw. diploiden Chromosomensatz. Liegen mehr als zwei Sätze von Chromosomen vor, spricht man von Polyploidie.
Gefunden auf http://www.pflanzenforschung.de/wissen/glossar

Chromosomensatz

[ Definition ] Der Chromosomensatz ist die Gesamtheit der Chromosomen einer Zelle. [ Einteilung ] Man unterscheidet nach der Anzahl der Chromosomen: Haploider Chromosomensatz: Einfacher Chromosomensatz mit 23 Chromosomen. Kommt in Keimzellen vor. Diploider Chromosomensatz: Doppelter Chromosomensatz...
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Chromosomensatz

Chromosomensatz

Der Chromosomensatz des Hundes besteht aus 39 Paaren. Auf den Chromosomen sind die Erbanlagen der Hunde gespeichert.
Gefunden auf http://www.stadthunde.com/magazin/hunde-wissen/hunde-glossar/championat-cha
Keine exakte Übereinkunft gefunden.