Matchcode

Matchcode Ein Matchcode ist eine Schlüsselform, bei der aus bestimmten festgelegten Zeichenpositionen bzw. und/oder Attributelementen, z. B. 1., 3. und 5. Buchstabe des Nachnamens plus Geburtsdatum (BRK311285), Schlüssel gebildet werden.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40006

Matchcode

Auch: Abgleichcode. Ordnungsbegriff, auf den hin Datenbestände durchsucht werden. Ein Matchcode benutzt meist nur einige Zeichen. Er wird z.B. eingesetzt, wenn nach Namen gesucht werden soll, von denen nur Bruchstücke bekannt sind.
Gefunden auf http://www.at-mix.de/lexikon-0000.htm

Matchcode

Vergleichsschlüssel, der es erlaubt, den Schlüssel eines bestimmten Datenbanksatzes (z.B. eine Kontonummer) zu finden, indem Sie im Satz enthaltene Informationen eingeben. Das System zeigt dann eine Liste aller Sätze an, die es aufgrund der Eingabe ermittelt hat.
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Matchcode

bereinstimmungscode. Ein Krzel, nach dem Datenbestnde durchsucht werden, beispielsweise Kurzbezeichnungen von Artikeln, Kunden u..
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=M&id=16727&page=1

Matchcode

Übereinstimmungscode. Ein Kürzel, nach dem Datenbestände durchsucht werden, beispielsweise Kurzbezeichnungen von Artikeln, Kunden u.ä.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=M&id=16727&page=1
Keine exakte Übereinkunft gefunden.