Chorknaben

Chorknaben , s. Kapellknaben.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Chorknaben

[ko:r-] wirkten seit altkirchlicher Zeit beim liturgischen Gesang des Gottesdienstes mit, erhielten dafür oft freien Unterricht und Aufenthalt. Große Chöre: Thomanerchor in Leipzig (evangelisch) , Regensburger Domspatzen (katholisch) , Wiener Sängerknaben u. a.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.