Cephalothorax

Cephalothorax (griech., Kopfbruststück), bei manchen Krebsen und Spinnen der aus dem Kopf und mehreren Brustringen gebildete Körperteil, bei dem sich die Zusammensetzung aus den ursprünglich gesonderten Ringen (Segmenten) meist nur noch aus der Gruppierung der zugehörigen Beinpaare erkennen läßt. Vgl. die genannten Tierklassen.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Cephalothorax

Der Kopf-Brust-Panzer von Krebsen. Die bei den Arthropoden (Gliederfüßern) überlicherweise getrennten Panzerteile Cephalon (Kopf) und Thorax (Brust) sind hier zu einer Einheit verwachsen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42300

Cephalothorax

Kopfbruststück .
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Cephalothorax

vorderer Abschnitt eines Krebses, der aus dem Kopf (Caput) und dem ersten Teil des Brustabschnitts (Thorax) besteht. (H: lat.)
Gefunden auf http://www.tierundnatur.de/nglossar.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.