Carvin

Carvin (C. Epinay, spr. karwäng epinäh), Stadt im franz. Departement Pas de Calais, Arrondissement Béthune, Station der Nordbahn (Paris-Lille), mit (1876) 6176 Einw., betreibt Fabrikation von Zucker, Öl, Branntwein, Stärke etc., Leinweberei, Gießerei und unterhält lebhafte Vieh- und Getreidemärkte. In der Nähe Steinkohlengruben.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Carvin

[Begriffsklärung] - Carvin bezeichnet: Carvin ist der Familienname folgender Personen: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Carvin_(Begriffsklärung)

Carvin

Carvin ist eine französische Gemeinde mit {EWZ|FR|62215} Einwohnern ({EWD|FR|62215}) im Département Pas-de-Calais der Region Nord-Pas-de-Calais. Sie gehört zum Arrondissement Lens, ist Hauptort (Chef-lieu) des Kantons Carvin und Mitglied der Communauté d’agglomération d’Hénin-Carvin. == Geografie == Die Gemeinde Carvin liegt im Norden Fr...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Carvin
Keine exakte Übereinkunft gefunden.