Abdecker

Abdecker (von abdecken in der Bedeutung abstreifen, abziehen), Person, die gewerblich Tierkadaver beseitigt und verwertet. Andere Bezeichnungen für diese früher als unrein und unehrlich betrachtete Gewerbe sind Abstreifer, Schinder oder Wasenmeister. Der Umgang mit Abdeckern sowie mit Scharfrichtern, die häufig Ab...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Abdecker

Aus dem alphabetischen Handbuch der besonderen Rechte und Gewohnheiten des Hochstifts Osnabrück, von I. Aegidius Klöntrup 1798. †¢ In Osnabrück muß der Nachrichter das verreckte Vieh ohne einige Hülfe durch seinen Knecht wegschaffen, und erhält für ein Stück grosses Vieh von befreyten Personen ...
Gefunden auf http://wiki-de.genealogy.net/Abdecker

Abdecker

Aus dem alphabetischen Handbuch der besonderen Rechte und Gewohnheiten des Hochstifts Osnabrück, von I. Aegidius Klöntrup 1798. †¢ In Osnabrück muß der Nachrichter das verreckte Vieh ohne einige Hülfe durch seinen Knecht wegschaffen, und erhält für ein Stück grosses Vieh von befreyten Personen ...
Gefunden auf http://wiki-de.genealogy.net/Schinder

Abdecker

Aus dem alphabetischen Handbuch der besonderen Rechte und Gewohnheiten des Hochstifts Osnabrück, von I. Aegidius Klöntrup 1798. †¢ In Osnabrück muß der Nachrichter das verreckte Vieh ohne einige Hülfe durch seinen Knecht wegschaffen, und erhält für ein Stück grosses Vieh von befreyten Personen ...
Gefunden auf http://wiki-de.genealogy.net/Wasenmacher

Abdecker

Aus dem alphabetischen Handbuch der besonderen Rechte und Gewohnheiten des Hochstifts Osnabrück, von I. Aegidius Klöntrup 1798. †¢ In Osnabrück muß der Nachrichter das verreckte Vieh ohne einige Hülfe durch seinen Knecht wegschaffen, und erhält für ein Stück grosses Vieh von befreyten Personen ...
Gefunden auf http://wiki-de.genealogy.net/Wasenmeister

Abdecker

(der ~) des -s, plur. ut nom. singul. eine etwas anständigere Benennung dessen, was der Pöbel einen Schinder nennet S. Kafiller und Schinder.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40138

Abdecker

Abdecker, im oberdeutschen Sprachraum Wasenmeister, war jahrhundertelang eine Berufsbezeichnung für Personen, die in einem bestimmten Bezirk für die Tierkörperverwertung zuständig waren. Ihr Arbeitsplatz, meist auch Wohnstelle, war die Abdeckerei oder Wasenmeisterei. In der Schweiz und in Liechtenstein ist die Berufsbezeichnung „Wasenmeister...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Abdecker

Abdecker

Schinder, Nachrichter -- Abdeckerei als Enterbungsgrund
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Abdecker

Abdecker, Schinder, Wasenmeister, , Kulturgeschichte: historische Berufsbezeichnung für Gewerbetreibenden, der ein Privileg des Landesherrn zur Beseitigung und Verwertung von Tierkadavern besaß; heute von den Anstalten für Tierkörperverwertung übernommen. Das gegen eine ansehnliche Zahlung erteilte ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Abdecker

Abdecker (unter Abdecken verstand man das Abziehen der Haut [Decke] von Tieren; auch schinder, velleman [v. velle = Fall, Sturz], veltweider, Sturzl, Fall-, Feld-, Halb-, Wasenmeister, mndd. racker. Lat. excoriator, deglubitor). Ursprünglich war es Sache des Besitzers, die Körper verendeter Tiere zu...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

Abdecker

Wasenmeister , Schinder
Gefunden auf http://www.ahnenforschung.org/Lexikon/lexikon.php?Frage=a&Abfrageart=Begrif

Abdecker

Abdecker, Beseitiger von Tierkadavern. Abdecker waren in früheren Zeiten rechtlos und gehörten in der Regel der Unterschicht an. Sie wohnten außerhalb der Ortschaften. In ihren Häusern fand etwa der Räuber J. Grasel Unterschlupf.
Gefunden auf http://www.aeiou.at/aeiou.encyclop.a/a008547.htm

Abdecker

Abdecker (Freiknecht, Fall-, Wasen- oder Feldmeister, Kafiller), diejenige Person, deren Geschäft es ist, in einem bestimmten Bezirk das gefallene Vieh wegzuschaffen, abzuhäuten und einzuscharren. Damit verbindet der A. bisweilen noch andre Arbeiten und Dienstleistungen, z. B. das Reinigen der Kloaken, das Einfangen herrenloser Hunde. Nach dem al...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Abdecker

Ab¦de¦cker [m. 5 ] jmd., der gewerbsmäßig Tierleichen beseitigt und Teile davon weiterverarbeitet; Syn. Fallmeister, Schinder, Wasenmeister,[Rotw.] Kafiller [eigtl. `jmd., der die Decke (Tierhaut) abzieht`]
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Abdecker

Fallmeister , Feldmeister , Kafiller , Kaviller , Kleeken , Kleemeister , Luderführer , Mausgewitz , Racker , Schinder , Wasenmeister
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Abdecker
Keine exakte Übereinkunft gefunden.