Calciumfluorid

Calciumfluorid (auch Kalziumfluorid, eigentlich Calciumdifluorid) ist das Calciumsalz der Fluorwasserstoffsäure. == Eigenschaften == Calciumfluorid bildet farblose, in Wasser und verdünnten Säuren schwerlösliche Kristalle. Natürlich vorkommendes Calciumfluorid heißt Fluorit oder Flussspat und ist meist durch Verunreinigungen gelb, grün, bla...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Calciumfluorid

Calciumfluorid

chemische Verbindung, die schwer löslich ist. Sie bildet sich bei Anwendung von fluoridhaltiger Zahnpflegemittel auf der Oberfläche des Zahns. Die Verbindung wirkt bei einem Angriff der Säure als Schutzschicht, indem sie sofort Mineralien zu Reparaturen zur Verfügung steht.
Gefunden auf http://www.gesundheit.de/zahnlexikon/c

Calciumfluorid

Calciumfluorid (Fluorcalcium), s. Flußspat.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.