Brigade

[DDR] - In den Planwirtschaften der realsozialistischen Staaten war Brigade die Bezeichnung für Arbeitskräfte in einer Wirtschaftseinheit, die eine Aufgabe im Produktionsprozess ausführten. In der DDR gab es Brigaden in fast allen staatlichen Betrieben, in Landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften (LPG) oder in Pr...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Brigade_(DDR)

Brigade

Eine Brigade ist der kleinste militärische Großverband des Heeres, der auf Grund seiner Organisation, Personalstärke und Ausrüstung in der Lage ist, operative Aufgaben (ohne substantielle Verstärkungen) selbstständig zu lösen. Unterstellt sind der Brigade Kampftruppenbataillone und selbstständige Kompanien oder auch Bataillone der Kampfunt...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Brigade

Brigade

Brigade die, in vielen Armeen kleinster Großverband des Heeres, der aus Verbänden verschiedener Truppengattungen besteht und selbstständig in Gefechten operieren kann.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Brigade

Brigade, die, in den ehemaligen kommunistischen Ländern bis 1989/90 eine nach produktionstechnischen Gesichtspunkten zusammengefasste Gruppe von Arbeitern (Kollektiv), gebildet zur Steigerung der Arbeitsproduktivität und zur »sozialistischen Erziehung der Werktätigen« (Produktionsbrigad...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Brigade

Brigade (franz., ital. Brigata, "Herrscher", v. mittellat. brigare, "streiten"), der höchste aus derselben Waffe (2-3 Regimentern) bestehende Truppenverband. Hiernach gibt es Infanterie-, Kavallerie-, Feld- und Fußartillerie-, in Rußland auch Schützen- und Sappeur-, in Frankreich Kürassier-, Dragoner- etc. Brigaden. Die Gen...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Brigade

  1. [die; französisch] Militärfrüher größter, nur aus einer Waffengattung bestehender Truppenverband, aus zwei bis drei Regimentern zusammengesetzt; heute kleinster zu selbständiger Kampfführung geeigneter, aus allen Waffengattungen zusammengesetzter Verband des Heeres...
  2. [die; französisch] Sozialismusin den kommunistischen Ländern ...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Brigade

    Von ital. briga (Zank, Streit). Bezeichnet einen Truppenkoerper, der mehrere taktische Einheiten (im Regelfall zwei Regimenter) derselben Waffengattung umfasst. Brigaden sind aber eher unuebliche Formationen, normalerweise bilden mehrere Regimenter direkt eine Division.
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42797
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.