Brest

Brest ist der Name folgender Orte: Břest ist der Name folgender Gemeinde: Brest ist der Name folgender Verwaltungsbezirke: Brest ist der Familienname folgender Personen: Brest ist der Künstlername folgender Personen: Brest ist die Bezeichnung für: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Brest

Brest

<i>(Wartheland)</i> Brẹst (Wạrtheland), 1943-45 Name der polnischen Stadt Brzesc Kujawski.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Brest

[Bretagne] - Artikel zu Handschriften, die zu den Beständen der Universitätsbibliothek Würzburg gehören. ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Brest_(Bretagne)

Brest

[Finistère] - Brest ist eine französische Hafenstadt in der Bretagne mit {EWZ|FR|29019} Einwohnern (Stand {EWD|FR|29019}). Sie gehört zum Département Finistère. Aufgrund ihrer geschützten Lage an der Bucht von Brest (frz: Rade de Brest), einer tief ins Land ragenden Bucht des Atlantiks, sowie des natürlichen Hafens i...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Brest_(Finistère)

Brest

[Niedersachsen] - ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Brest_(Niedersachsen)

Brest

[Weißrussland] - Brest (früher auch Brest-Litowsk („Litauisch Brest“), weißrussisch: Брэст oder Берасьце (Bjeraszje); russisch Брест; polnisch Brześć nad Bugiem; litauisch Brestas, früher Lietuvos Brasta) ist eine weißrussische Stadt am Westlichen Bug mit 309.764 Einwohnern (1. Januar 2009). Sie...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Brest_(Weißrussland)

Brest

  1. bis 1940 Brest-Litowsk, Hauptstadt des Gebiets Brest (32 300 km², 1,5 Mio. Einwohner, davon 25 % in Städten) in Weißrussland, am (Nördlichen) Bug, dem Grenzfluss zu Polen, 289 000 Einwohner; Sägewerke, Textil- und Nahrungsmittelindustrie; Verkehrskn...
  2. Brest [m. 12 ; veraltet] Krankheit, Gebrechen, Bruch [ ➔ bresthaft]
  3. no...
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Brest

    Brẹst, Gebiet Brẹst, russisch Brẹstskaja Њ¾̣blast, Brẹstskaja ̣Њ¾blast', weißrussisch Brẹszkaja Wọblasz, Brẹsckaja Vọblasc', und Beraszeiskaja Woblasz', Beras'cejskaja Voblasc', Verwaltungseinheit im Südwesten Weißrusslan...
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

    Brest

    Brest , feste Seestadt und Hauptstadt eines Arrondissements im franz. Departement Finistère, mit dem besten und am stärksten befestigten Kriegshafen Frankreichs, liegt an der gleichnamigen Bai des Atlantischen Ozeans (Reede von B.) und bildet den Endpunkt der Bahnlinie Paris-B. Die Reede von B. hat 36 km Umfang und ist tief genug für große Krie...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Brest

    Brest ist eine Gebietshauptstadt in Weißrussland an der polnisch-weißrussischen Grenze. Bekannt wurde die Stadt durch den nach ihr benannten »Frieden von Brest-Litowsk« am 3. 3. 1918.
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

    Brest

    Brest, ehemals Brest-Litowsk (polnisch Brzesc nad Bugiem), Stadt in Weißrussland, Hauptstadt des Verwaltungsgebiets (Oblast) Brest, am Zusammenfluss von Westlichem Bug und Muchawez. In der Stadt werden Nahrungsmittel, Textilien und Metallwaren hergestellt. Brest wurde im frühen 11. Jahrhundert gegründet. 1319 ...
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40014

    Brest

    Brest, Stadt im Nordwesten Frankreichs, im Departement Finistère in der Bretagne. Die Hafenstadt liegt an der Rade de Brest, einer rund 150 Quadratkilometer großen Meeresbucht, deren Öffnung zum Meer hin nur zwei Kilometer breit ist. Neben einer florierenden Schiffbauindustrie sind in Brest Fabriken für elektro...
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/40014

    Brest

    Bruch , Epilepsie , Krankheit , Gebrechen
    Gefunden auf http://www.ahnenforschung.org/Lexikon/lexikon.php?Frage=b&Abfrageart=Begrif

    Brest

    I Schaden, Nachteil, Beeinträchtigung -- ob hierzu? -- Mangel, Ausfall -- Fehler II Krankheit III Zerwürfnis -- ob hierzu
    Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

    Brest

    Klimadaten von Brest (Monatsmittel) Brẹst, Stadt im Département Finistère, Frankreich, an der Westküste der bretonischen Halbinsel, 148 000 Einwohner; wichtiger Kriegs- und Handelshafen; Universität, ozeanografisches Forschungsinstitut, Marinemuseum; Werften, chemische, Elektro-, Sch...
    Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.