Bourride

Bourride die, südfranzösisches Gericht aus kleinen Seefischen mit Zwiebeln, Tomaten und Knoblauch, zu dem eine über Weißbrotscheiben gegossene Soße serviert wird.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Bourride

Bourride (frz. bourrer für vollstopfen) ist ein französisches Fischgericht aus der Provence und der Languedoc. Die Hafenstadt Sète (Hérault) ist für die mit der Bouillabaisse verwandte Spezialität besonders bekannt. Für die Zubereitung werden kleinere Meeresfische benötigt, die selbst zusammengestellt oder als vorbereitete Mischung gekauft...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Bourride
Keine exakte Übereinkunft gefunden.